< 2. Advent und Nationalfeiertag
13.12.2009 00:00

3. Advent & Saisonstart

Der Startschuss in die neue Saison 2009/2010 ist erfolgt! Bei prächtigem Sonnenschein und erfrischenden  -15 bis -18 Grad C haben unsere ersten Gäste den Sonntags-Trainingstag mit 3 14er-Teams erfolgreich gemeistert. Die Schneemenge lässt zwar noch viele Wünsche offen, aber wir nehmen den Winter wie er ist!

Hier Ivonne aus Holland beim Einspannen der Hunde, unter fachkundiger Anleitung von Mark.

Hier Startschuss zur Fahrt mit einem 14er-Team: Ivonne und Remco mit Martin und Mark. Michael - bereits am Donnerstag angereist - fungierte heute als Fotograf und ist deshalb nicht auf dem Bild!

Das Eis auf den Seen ist per heutiger Messung bereits 19 cm dick, kristallklar  und glatt wie ein Hockeyfeld - eine so perfekte Eisqualität hatten wir schon lange nicht mehr. Und im Verlauf der Woche wird es noch um einiges dicker werden, da die Temperaturen die ganze Woche hindurch im 2-stelligen Minusbereich liegen sollen. Die Welpen-Spaziergänge führen deshalb schon seit einigen Tagen quer über die Seen. Bremsen und Beschleunigen muss zwar von den Zweien noch optimiert werden, da beides oft zu Bauch- und Seitenlandungen führt. Auf jeden Fall lustig mit anzusehen, wie die Kleinen versuchen, das Tempo von Diego und Vanessa mitzugehen und einfach nicht richtig können :-)

Mit der "grossen Kälte" kamen dieses Wochenende auch die typischen Winter-Knall-Laute von sich verschiebenden Eisplatten und sich neu bildenden Haar-Rissen, oder auch das "Explodieren" der Kiefern. Unvergessliche Geräusche, die manchem durch Mark und Bein gehen.

Wir wünschen weiterhin allen Lesern eine schöne Vor-Weihnachtszeit!

p.s. wegen Server-Problemen erfolgt dieses update erst heute Montag, Text und Bilder sind aber vom Sonntag!