< 3. Advent & Saisonstart
20.12.2009 00:00

4. Advent & Vorweihnachts-Hüttentour

Die erste Woche der Saison war ein Erfolg. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Ivonne, Remco und Michael, die sich mit den nicht ganz saisongerechten Verhältnissen bestens arrangierten.

3 Tage Trainingsfahrten ab/bis Lodge - Gratulation an Remco, der sein eigenes 14-Hunde-Team fuhr - und eine 4-tägige Rucksack-Wanderung mit Hüttenübernachtungen machten die Woche zu einem unvergesslichen Winter-Erlebnis für alle Beteiligten. Die frei mitrennenden Hunde Diego, T-Pow, Missy, Cosmo, Vanessa, Space und Rossi sorgten für viel Spass auf den gefrorenen Seen und für entsprechende Abwechslung abends in den Hütten. Der vorweihnachtliche Glögg fehlte selbstverständlich nicht und Rentier und Lachs waren wiederum die beliebtesten Punkte auf der Speisekarte.

Die Temperatur erreichte letzte Woche -28 Grad C und somit einen neuen Saison-Rekord. Die auf heute angekündigte "Erwärmung" auf -13 Grad trat bisher nicht ein, die Temperatur liegt nachwievor bei -20 und tiefer.

Ein paar Impressionen der ersten Hüttentour:

Die letzten Tage vor Weihnachten werden wir in Ruhe geniessen, bevor der Re-Start in die Saison am 26.12.09 erfolgt.