< Kurz-News aus dem Trainings-Camp
25.10.2016 09:17

Aussentraining und Team komplett

Das Training läuft, auch die Oldies sind nun ab und an unterwegs, jetzt wo die Temperaturen für sie auch im grünen Bereich sind. Naja, mehr als 4 - 5 km laufen sie nicht mehr, verlangt aber auch keiner!

Die anderen Hunde, inkl. die Yearlings vom Sommer 2015, laufen nun regelmässig und von gestern auf heute fand auch das erste Aussentraining mit zusätzlichem Nacht-Lauf statt. Alex und Frank liessen es sich nicht nehmen, die Aussentraining-Saison zu eröffnen! Für die Junghunde ein gutes Training an der Übernachtungsketten, auf Stroh, für alle Beteililgten (2- und 4-Beiner) eine willkommene Abwechslung vom normalen Trainings-Gebiet. Wir erwarten die 2 Musher und 13 Hunde heute zurück, morgen  startet dann gleich die nächste Gruppe auf Aussentraining!

Das Team ist seit einer Woche nun komplett. Valentin stiess als letzter zu unserem Team, kennt bereits den ganzen NZ und fährt selber schon 14er-Teams. Eine ideale Ergänzung für unser Team in den 3 kommenden Monaten! Wie Valentin sich selber vorstellt, könnt Ihr auf der Team-Seite lesen. Ein Bild des kompletten Teams WInter 16/17 werden wir machen, sobald sich die Sonne mal wieder länger als nur 2 Minuten blicken lässt  und das neblig-trübe Wetter sich kurz verabschiedet!