Datenschutz

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite


wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Die Eräkeskus Wilderness Lodge AG als Betreiberin dieser Internetseite möchte Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie und wofür wir sie verwenden und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Dienste nutzen, damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen können und jederzeit auf die Einhaltung des Datenschutzes vertrauen können. Für die Erhebung und Verarbeitung der Daten ist die Eräkeskus Wilderness Lodge AG verantwortlich. 

1 ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Der Datenschutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Um den größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die Vorschriften über den Datenschutz gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und mit diesen verwandter Gesetze einzuhalten. 

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.  

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns Ihre Daten mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in einer E-Mail oder Bewertung eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite besuchen. Mehr Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „2 Datenerhebung durch Besuch unserer Webseite“. 

1.1.DATENVERARBEITUNG ZUM ZWECK DES VERTRAGSABSCHLUSSES UND DER VERTRAGSERFÜLLUNG: REISEBUCHUNG / BUCHUNGSANFRAGE

Wir verarbeiten die folgenden Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zweck des Vertragsabschlusses und der Vertragserfüllung:

·         Anrede (aller Reisenden)

·         Vorname, Nachname (aller Reisenden)

·         Adressdaten (des Hauptreisenden/Reiseanmelders)

·         Ggfs. Geburtsdatum / Alter der Reisenden

·         Ggfs. Telefonnummer des Hauptreisenden/Ansprechpartners und ggfs. weiterer Mitreisenden (um Sie zu beraten und Sie im Falle von Änderungen zu informieren)

·         E-Mail-Adresse des Hauptreisenden/Ansprechpartners (um Sie zu beraten, Ihnen ein von Ihnen angefordertes Reiseangebot, die Reisebestätigung oder die Rechnung zuzusenden)

·         - Ggfs. Schuh- und Kleidungsgröße (aller Reisenden, für die Bereitstellung der Winterausrüstung vor Ort)

Dies umfasst auch die damit verbundene Kundenbetreuung. Wir schicken Ihnen Ihre Buchungsbestätigung und Rechnung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. 

Falls erforderlich, werden personenbezogene Daten an die Unternehmen weitergegeben, die an der Abwicklung dieses Vertrages beteiligt sind, z.B. Leistungsträger wie Hotels, Fluggesellschaft oder Anbieter von Drittleistungen (Taxiunternehmen, Veranstalter von nicht durch uns durchgeführten Aktivitäten) 

Die zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten werden gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (z.B. Abgabenordnung (AO), HGB) vorgehalten und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht. 

1.2.DATENVERARBEITUNG ZUR ERFÜLLUNG RECHTLICHER VERPFLICHTUNGEN

Wir verarbeiten Ihre Daten, um unseren rechtlichen Verpflichtungen (z.B. aus Steuer- und Handelsrecht) nachkommen zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Daten werden nach Ablauf der erforderlichen Vorhaltefristen gelöscht. 

1.3.DATENVERARBEITUNG ZUR WAHRUNG BERECHTIGTER INTERESSEN

Wir verarbeiten Ihre Daten zu eigenen Marketingzwecken (z.B. Marktanalyse). Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden nach Ablauf der gegebenen Vorhaltefristen gelöscht.

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter Punkt 6 dieser Erklärung. 

1.4.DATENVERARBEITUNG ZUM SCHUTZ IHRER LEBENSWICHTIGER INTERESSEN

Wir verarbeiten Ihre Daten im Einzelfall zum Schutz und zur Wahrung Ihrer lebenswichtigen Interessen, um z.B. in Notfallsituationen Einsatzkräften Informationen bereitstellen zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO. Die Daten werden nach Ablauf der erforderlichen Vorhaltefristen gelöscht. 

1.5.DATENVERARBEITUNG ZUR DIREKTWERBUNG

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung, insbesondere für den Versand von auf Ihre Reise abgestimmter E-Mails mit Informationen rund um Ihre Reise, vor oder nach der Reise.  Eräkeskus verschickt keine Newsletter oder andere Direkt-Marketing-Mails. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, Sie über die gebuchten Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Gegen diese Verarbeitung steht jedem Kunden ein eigenes Widerspruchsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt.  

1.6.HINWEIS AUF IHR WIDERSPRUCHSRECHT GEGEN DIREKTWERBUNG

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung. Gegen diese Verarbeitung steht Ihnen ein eigenes Widerspruchsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung führt. Sofern Daten ausschließlich zur Direktwerbung gespeichert werden, werden diese nach erfolgtem Widerspruch gelöscht. Der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung können Sie jederzeit durch eine formlose E-Mail an kontakt@eraekeskus.com widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.  


2 DATENERHEBUNG DURCH DEN BESUCH UNSERER WEBSEITE
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. 

2.1. COOKIES
Auf verschiedenen Seiten unseres Webauftritts verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Identifikationsnummer, die lokal auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Sitzungs-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies (sogenannte dauerhafte Cookies) bleiben auf Ihrem Endgerät einige Tage gespeichert oder verbleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können die meisten Cookie-Einstellungen in Ihrem jeweiligen Browser nach Ihren Vorstellungen anpassen. Sie können Ihren Browser zum Beispiel so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Sie können Cookies in Ihrem Browser auch manuell löschen, wenn Sie das möchten. 

Im Folgenden finden Sie eine Anleitungen dazu für die jeweiligen Browser: (Stand: März 2018) 

Chrome

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de


Firefox

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen


Internet Explorer

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11


Safari

https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. 

2.2. SERVER-LOG-DATEIEN
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. 

Dies sind:
-Browsertyp und Browserversion
-verwendetes Betriebssystem
-Referrer URL
-Hostname des zugreifenden Rechners
-Uhrzeit der Serveranfrage
-IP-Adresse 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 

Wir verwenden diese Informationen, um den Aufruf unserer Webseite zu ermöglichen, zur Kontrolle und Administration unserer Systeme sowie zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Die gespeicherten Daten werden gemäß geltender gesetzlicher Vorgaben anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden hierbei nicht gesammelt. 

3 WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir übermitteln Ihre Daten an Dritte (z.B. an Leistungsträger wie Hotels, Fluggesellschaften oder Kreditinstitute zur Zahlungsabwicklung) nur dann, wenn dies zum Zweck der Vertragserfüllung notwendig ist. 

Ihre Daten können von uns zudem an externe Dienstleister, z.B. IT-Dienstleister oder Dienstleister für Buchhaltung und Steuerberatung, welche uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen einer Auftragsverarbeitung streng weisungsgebunden unterstützen, und Behörden (z.B. Finanzamt) weitergegeben werden. 

In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen, etwa zu Zwecken der Werbung, an Dritte weitergegeben. 

4 FORMULARSEITEN

Wir arbeiten auf unserer Webseite nicht mit Kontakt-Formularen. Wir versenden keine Newsletter. 

5 DATENSICHERHEIT

Die Eräkeskus Wilderness Lodge AG hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. 

 

6 RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, SPERRUNG UND WIDERRUF; RECHT AUF VERGESSENWERDEN; DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER UND AUFSICHTSBEHÖRDE

Nach der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft und Widerruf über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Betroffene Personen haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Löschung, sofern einer der in Art. 17 DSGVO genannten Gründe vorliegt, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt und in den Fällen des Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f erhoben, steht der betroffenen Person das Recht zu, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Widerruf, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den jederzeit möglichen Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Eräkeskus Wilderness Lodge AG
Simone Kuhnt
Alakylä 15
FIN-81970 Jongunjoki

Tel.: +358 40 865 46 68

E-Mail: kontakt@eraekeskus.com


Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 

Tietosuojavaltuutetun Toimisto
Besuchsadresse: Ratapihantie 9, 6. Etage, 00520 Helsinki
Postadresse: PL 800, 00521 Helsinki

E-Mail: tietosuoja@om.fi

www.tietosuoja.fi

 

7 DIENSTE DRITTER 

7.1. GOOGLE ANALYTICS

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Endgeräten (Computer, Smartphone, Tablets und co.) der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an den nächstgelegenen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Dementsprechend werden die Daten basierend auf dem Standort des Nutzers an einen Server in Europa oder den USA übermittelt.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser in der oben beschriebenen Form übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihrer Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ . 
Weitere Hinweise zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245.

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessen-bezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese
Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.
 
Google Analytics Remarketing
Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese
Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.
Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.
Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link:
https://www.google.com/settings/ads/onweb/
Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/ .
 
Google AdWords und Google Conversion-Tracking
Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).
Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.
Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

7.2 SOCIAL PLUGINS

Auf unserer Website verwenden wir Social Plugins. Diese umfassen aktuell Facebook und Youtube. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Die Youtube-Plugins erkennen Sie an dem Youtube-Logo auf unserer Seite. Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu findest Sie nachstehend.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen.

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins:

 

Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook. https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Youtube

Wir verwenden Plugins der Webseite Youtube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Youtube"). 
Den Link zur Datenschutzerklärung von Youtube finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Youtube. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Die Eräkeskus Wilderness Lodge AG verpflichtet sich, die oben genannten Punkte zum Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.


Eräkeskus Wilderness Lodge AG, im Mai 2018

Recht am Eigenen Bild

Aufgrund der seit dem 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundsatz-Verordnung der EU (EU-DSGVO) möchten wir Sie hiermit darauf hinweisen, dass Mitarbeiter von Eräkeskus während Ihres Aufenthaltes bei uns möglicherweise Fotos und/oder Videoaufnahmen anfertigen und Sie auf diesen Fotos zum Teil auch erkennbar dargestellt sein können. 

Ohne Ihre audrückliche gegenteilige Aussage setzen wir voraus, dass Sie mit diesen Aufnahmen einverstanden sind. Ihre Einwilligung gilt auch unbeschränkt für die kommerzielle Nutzung (Veröffentlichung, Verbreitung, Nutzung, Bearbeitung und Weitergabe) - in Digitalform und Printform durch uns oder aber auch durch Dritte. Ihre Einwilligung ist zeitlich sowie örtlich nicht beschränkt und gilt für alle Vertriebs- und Veröffentlichungsformen. Im Besonderen: 

-         Bebilderung der allgemeinen Motivations-Seiten der Homepage www.eräkeskus.com

-         Bebilderung der Programm-Seiten derselben Homepage

-         Bebilderung für die regelmässig erscheinenden News auf derselben Homepage

-         Bebilderung von Ausschreibungen von Eräkeskus-Angeboten auf anderen Tourismus-Plattformen und auf Webseiten bzw. In Katalogen von kooperierenden Reiseanbietern

-         Bebilderung von Postings auf Facebook 

Eräkeskus wird keine Fotos mit erkennbaren Personen für Druck-Medien (Postkarten, Brochuren, Kalender, u.ä.) verwenden.  

Eräkeskus, im Mai 2018

News vom 06.08.2019

Herbstbeginn?