3 Tage auf dem Karhunpolku

Der Karhunpolku, übersetzt "Bärenpfad" ist der bekannte, karelische Weitwanderweg, der sich von Teljo im Norden bis zum Patvinsuo-Nationapark im Süden zieht und die schönsten Gebiete Kareliens durchquert.  Unsere 3-Tages-Wanderung mit deutschsprachiger Begleitung führt sie durch die schönsten Ecken Nord-Kareliens. Wir übernachten in einer Wildnishütte, im Zelt oder unter dem freien Himmel und erleben die unberührte Natur hautnah auf Schusters Rappen.

Detailprogramm

Ein 3-Tage-Abenteuer für Unternehmungslustige, ein unvergesslicher Baustein für ihre individuell zusammen gestellte Rundreise durch Finnland. Entdecke mit einem unserer Guides die weiten Wälder Ost-Finnlands nahe der Russischen Grenze und wandere dem berühmten Fernwanderweg „Karhunpolku“ entlang. Selbstverständlich lässt sich dieses Kurz-Programm auch durch ein paar Ferientage in der Eräkeskus-Lodge verlängern, wodurch eine abwechslungsreiche Woche in Nord-Karelien entsteht! Abenteuer und Komfort kombiniert!

 

Tag 1

Die Anreise nach Eräkeskus sollte bis spätestens 10h vormittags erfolgen. Seöbstverständlich kann die Nacht vor Tourstart auch in unserem Gästehaus verbracht werden. Lernen Sie Ihren Guide und weitere Mit-Wanderer kennen. Das Gepäck für die 3-Tages-Wanderung wird auf alle Teilnehmer fair verteilt. Danach werden wir mitsamt den uns begleitenden Hunden nach Teljo transferiert, wo wir unsere 3-tägige Wanderung auf dem berühmten Karhunpolku beginnen. 18 km führt uns unsere heutige Wanderung durch die hellen Kiefernwälder Nord-Kareliens, entlang dem Fluss Jongunjoki, vorbei an den Stromschnellen Otroskoski und Aittokoski bis zur gemütlichen Wildnishütte Valama im gleichnamigen Urwaldgebiet. Hier bereiten wir unser Abendessen vor und gönnen uns ein erfrischendes Bad im Fluss. Übernachtung in der Hütte oder (falls schon besetzt) im Zelt.

Tag 2

Nach einem kräftigen Frühstück schultern wir wieder unsere Rucksäcke und wandern weiter entlang dem Karhunpolku südwärts. Vorbei an wenigen einsamen Gehöften gelangen wir zur Flussmündung Laklaniemi, wo wir an der Laavu Rast einlegen. Weiter entlang zu den beliebten Angler-Seen Änäkäinen, wo wir in einer Kota oder Laavu unser Nachtlager beziehen. Gesamtdistanz 17 km.

Tag 3

Weiter geht’s über langgezogene Moränenhügel bis zum kleinen See Jynkkälampi, wo wir Mittagsrast machen Danach weiter durch die Wälder Kareliens bis zum See Suuri Piilonen, wo wir vom Transferauto abgeholt werden. Die heutige Distanz beträgt 14 km, so dass wir Mitte Nachmittag wieder in Eräkeskus ankommen. Entweder verlängern Sie Ihren Urlaub bei uns um ein paar Nächte im Gästezimmer oder planen direkt Ihre Weiterreise.

Inbegriffen

  • 2 Übernachtungen in Wildnishütte, Zelt oder Laavu
  • vollständige Verpflegung von Mittagessen 1. Tag bis Mittagessen 3. Tag
  • 3 Tage deutschsprachiger Guide
  • Zelt, Schlafsack, Liegematte und Koch-Utensilien
  • Transfer zu Start- und Endpunkt

Daten und Preise 2019

Täglich von 01.06.2019 - 15.09.2019

Preis pro Erwachsenen € 375.--

Preis pro Kind - 15 Jahre € 285.--

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Bei nur 1 Person: 50 % Zuschlag

News vom 06.08.2019

Herbstbeginn?